< zurück zu Seite 1…

AUSLAUF
Der tägliche Auslauf findet in dem nur ca. 300m entfernten Grüngürtel statt.
Riesige Grünflächen, Wälder und ständig neue Laufwege bieten reichlich Abwechslung.

ZUSAMMENLEBEN im Rudel
Durch Befragung der Tierhalter nach Gewohnheiten, Eigenschaften und Verhalten der zukünftigen Betreuungsgäste kristallisiert sich eine optimale Zusammensetzung des Rudels heraus.

Die soziale Kompetenz der Tiere, sowie der gemeinsame Tagesablauf erzeugen eine ständig wachsende Akzeptanz und somit ein natürliches Rudelverhalten. Das heißt aber nicht, dass der Betreuer arbeitslos wird. Er beobachtet und vermittelt bei Unstimmigkeiten, die beim Finden der Rangordnung auftreten können. Notwendig ist das äußerst selten, denn der Hund verhält sich bei der Konfliktbewältigung wesentlich intelligenter und erfolgreicher als der Mensch.
Damit der Haussegen Ihrer Vierbeiner niemals schief hängt und keine Folgen der freien „Liebe“ zu verantworten sind, ist es absolut notwendig, auf Verhütung zu achten.
Mit anderen Worten:
Ihr Tier sollte kastriert / sterilisiert oder aber mit Spritze / Pille behandelt worden sein.
Verstehen Sie mich richtig. Ich bin kein Spaßverderber, aber: Was muss, das muss!
Bei Läufigkeit ist eine Betreuung ausgeschlossen.

Zu Beginn der Betreuung soll Ihr Hund gesund, geimpft und frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten sein. Ihr Haustierarzt wird Ihnen das gerne bestätigen.

Lesen Sie weiter auf …Seite 3 …Seite 4

 
Hunde-Papa Köln | Karl-Heinz Schneider | Geisbergstrasse 100 | 50939 Köln | Telefon 0178 / 356 91 60 | Impressum…